Herzlich willkommen!

Die Freiburger OpenSource Software Netzwerk e. V. - kurz FreiOSS.net e. V. - ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz im Großraum Freiburg. Unser Ziel ist es allgemein, interessierten Personen freie Software näher zu bringen. Neben den "normalen" Vereinsaktivitäten wie Workshops, Hüttenwochenenden und natürlich Mitgliederversammlungen leitet der Verein das Projekt Linux4Afrika, das Bildungseinrichtungen auf dem afrikanischen Kontinent mit Hardwarespenden und freier Software hilft, den Anschluss an die moderne IT-Welt zu finden.

Workshop: Proxmox VE, Teil 1: Installation und erste Schritte

Samstag, 21. April 2012 - 9:00 bis 18:00

Proxmox VE ist eine Open-Source-Virtualisierungsplattform, die auf der Linuxdistribution Debian basiert und eine webbasierte Administrationsoberfläche für KVM und OpenVZ mitbringt. In diesem ersten Workshop zum Thema werden wir eine "bare-metal"-Installation durchführen, anschließend einen ersten Blick auf die Managementoberfläche wagen - und dann natürlich die ersten virtuellen Maschinen installieren.

Arbeitstreffen für Südafrika

Samstag, 24. März 2012 - 9:00 bis 16:00

Das nächste Arbeitstreffen für Linux4Afrika steht fest: Die Lieferungen für Mosambik, Kenia und Burundi sind bereits gepackt. Nun geht es noch um die Containerlieferung nach Südafrika. Es stehen 10 Paletten bereit, die wir mit dem restlichen Material packen wollen. Dazu treffen wir uns am Samstag, den 24.03.2012 ab 09:00 in der Lagerhalle (alte Lufthansa-Halle am Messe-Gelände).

2. FreiOSS.net-Stammtisch

Dienstag, 13. März 2012 - 19:30 bis 22:00

Auf unserem 1. FreiOSS.net-Stammtisch am vergangenen Mittwoch haben wir entschieden, dass wir sowohl den Wochentag, als auch den Ort der folgenden Stammtische ein wenig rotieren lassen. Dadurch bekommen auch diejenigen, die zu festen Wochentagen bereits Termine haben, immer wieder die Chance, dabei zu sein, und der sich wechselnde Ort schafft "Gleichberechtigung", was die Länge der Anfahrtswege angeht.

Charity-Workshop: Digitale Spurensuche nach einem Einbruch (Zusatzkurs)

Donnerstag, 22. März 2012 - 10:30 bis Freitag, 23. März 2012 - 15:00

Ein Linux Server wurde gehackt. Was kann ein Administrator tun um die Spuren des Angriffs zu rekonstruieren? Dieses Thema wurde schon mehrfach für Forensik Experten verschiedener Dienststellen in Workshops behandelt und wird nun auch Administratoren von Linux Server Netzwerken zugängig gemacht.

Ubuntu & Gnome 3: Fenster-Buttons rechts statt links

Mit dem neuen Ubuntu-Desktop Unity und Gnome 3 hat eine Änderung Einzug gehalten, die für viele Nutzer ungewohnt und ungewünscht ist: Die Buttons der Fensterleiste befinden sich nicht mehr wie früher rechts oben, sondern sind nun links oben (ähnlich wie bei Mac OS). In diesem PDF beschreibt Hans-Peter, wie man die Buttons wieder auf die rechte Seite bekommt.

Vorankündigung: Hüttenwochenende 2012

Der FreiOSS.net e. V. veranstaltet jährlich ein Hüttenwochenende, auf dem sich die Mitglieder in gemütlicher Atmosphäre den verschiedensten Themen widmen. Im vergangenen Jahr ist diese Veranstaltung aus organisatorischen Gründen leider ausgefallen, daher hat der Vorstand für dieses Jahr schon zeitig geplant.

Ubuntu-Workshop

Montag, 19. März 2012 - 18:30 bis Dienstag, 20. März 2012 - 21:00

Ihr PC ist bereits ein paar Jahre alt? Neue Hardware und Windows7 kostet Geld. Sie möchten aber mit aktuellem System ins Internet, Mails senden, Briefe schreiben, Musik hören und Videos anschauen? Vielleicht auch Ihren „Alten“ als Zweit-PC weiterverwenden? Dann kommen Sie zu unserem Ubunto-Workshop!

Charity-Workshop am 22.03.-23.03.2012: Digitale Spurensuche nach einem Einbruch. Achtung! Zusatzkurs

Dienstag, 28. Februar 2012 - 10:30 bis Mittwoch, 29. Februar 2012 - 15:00

Ein Linux Server wurde gehackt. Was kann ein Administrator tun um die Spuren des Angriffs zu rekonstruieren? Dieses Thema wurde schon mehrfach für Forensik Experten verschiedener Dienststellen in Workshops behandelt und wird nun auch Administratoren von Linux Server Netzwerken zugängig gemacht.

Erster Stammtisch

Mittwoch, 15. Februar 2012 - 19:30 bis 23:00

In der Mitgliederversammlung vom 28.01.2012 haben wir beschlossen, dass wir einen Stammtisch einführen wollen. Die erste Ausgabe des Treffens findet daher im Februar statt. Wer kommen möchte, sollte eine E-Mail schicken, damit wir ausreichend Platz reservieren können. Wer noch nicht weiß, ob er kommen kann, oder sich spontan entschließt zu kommen, ist selbstverständlich auch ohne vorherige Anmeldung willkommen. Und...auch Gäste sind ausdrücklich willkommen!

Seiten